Das Hundehotel

Hotel Dorf Tirol
Hundehotel Mair am Ort Dorf Tirol
Urlaub mit Hunden Dorf Tirol
Wir sind geschlossen: 05.11.2017 - 28.03.2018

Ein wuffiges Hallo!

Punky Hundehotel Mair am Ort
Punky
Baffa Hundehotel Mair am Ort
Baffa
Tipitina

Hundehotel in Südtirol für aktive Zwei- & Vierbeiner

Wer seinen Urlaub in einem Hundehotel in Südtirol verbringen möchte, der hat das perfekte Urlaubsdomizil für sich und seinen Vierbeiner gefunden: das Hotel Mair am Ort in Dorf Tirol. Unser Hotel im Meraner Land ist das erste Hundehotel in Südtirol und blickt auf eine lange Tradition zurück. Schon 1950, bevor es ein Hundehotel in Südtirol war, gab es das Haus Mair am Ort – nämlich seit 1880!

Mair am Ort – das Hundehotel in Südtirol mit Tradition

Unser Hundehotel in Südtirol, das Hotel Mair am Ort in Dorf Tirol, blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Im Jahre 1880 wurde das heutige Hundehotel in Südtirol vom Kaiserlichen Rat Dr. Hans Prünster gegründet, dem Urgroßvater von Gastgeberin Elisabeth Prünster. Damals wie heute begeistert das Hotel durch seine einmalige Lage: Die Nähe zu Schloss Tirol und der Brunnenburg, der Panoramablick über den Meraner Talkessel und Richtung Etschtal, die herrliche Bergwelt ringsum und die Weinreben unterhalb des Hauses machen unser Hundehotel in Südtirol zu einem reizvollen Urlaubszuhause für all jene, die unvergessliche Ferien mit Hund verbringen möchten. 

Eines der historisch bedeutendsten Ereignisse, die unser heutiges Hundehotel in Südtirol „miterlebt“ hat, ist ein Gefecht der Tiroler Freiheitskämpfer, das dort stattfand, wo sich heute unsere Panoramaterrasse befindet – einfach beeindruckend. Die alte Mittelmeerzypresse, die noch heute majestätisch im Garten unseres Hundehotels in Südtirol aufragt, hat Dr. Hans Prünster 1898 gepflanzt, zu Ehren des 50. Thronjubiläums von Kaiser Franz Josef I. 

Der Enkel von Dr. Hans Prünster, der Vater von Elisabeth, übernahm die Pension, unser heutiges Hundehotel in Südtirol, in den 1970er Jahren und ergänzte es um ein Restaurant, das bei Einheimischen wie Urlaubern sehr beliebt war. Mit der Zeit stiegen die Ansprüche der Gäste. Es genügte nicht mehr, ein Bad und ein WC pro Etage zu haben. Die Gäste wünschten sich einen Balkon, außerdem ein Telefon und einen Fernseher im Zimmer. Es war klar: Das heutige Hundehotel in Südtirol musste renoviert werden. 

2004 schließlich begannen die großen Umbauarbeiten. Das komplette Erdgeschoss wurde erneuert: Das heutige Hundehotel in Südtirol wurde um ein Hallenbad ergänzt, die Küche wurde in einen anderen Bereich verlegt und eine Garage wurde gebaut – kurz: Das ganze Parterre unseres Hundehotels in Südtirol erstrahlte in neuem Glanz.

Je intensiver Gastgeberin Elisabeth sich mit dem Umbau beschäftigte, desto klarer wurde für sie, dass sie gerne das erste Hundehotel in Südtirol eröffnen möchte. So unkompliziert, bodenständig und tierlieb wie sie selbst sollten auch ihre Gäste sein, und sie setzte ihre Vision vom ersten Hundehotel in Südtirol in die Tat um. Die für Hunde ungeeigneten Teppichböden verschwanden aus dem Haus, die Zimmer wurden mit kratzfesten Möbeln ausgestattet und das Angebot im Hundehotel in Südtirol wurde vor allem auf die Bedürfnisse von Vierbeinern und ihren Menschen ausgerichtet. 

2010 wurde unser Hundehotel in Südtirol dann offiziell eröffnet, und Elisabeth hat ihre Leidenschaft für Hunde in alle Bereiche des Hotels mit einfließen lassen. Seither überzeugt das Hundehotel in Südtirol mit einem umfassenden Urlaubskonzept für Hundebesitzer und ihre vierbeinigen Freunde. Es gibt Seminare und Workshops, die Hunde dürfen fast überall hin und sind ebenso Elisabeths Gäste wie ihre Herrchen und Frauchen. Für Elisabeth ist mit der Eröffnung des ersten Hundehotels in Südtirol ein Lebenstraum in Erfüllung gegangen – sie ist immer unter Hunden und tollen Menschen –, und diese Leidenschaft für alles, was mit Hunden zu tun hat, spürt man sofort, wenn man das Hundehotel in Südtirol betritt. Auch Elisabeths Hunde Baffa, Punky und Tipitina sind ein fester Bestandteil im Hundehotel Mair am Ort in Südtirol und wären daraus nicht wegzudenken.

Steckbrief Baffa

Alter: 13 ½ Jahre
Widerristhöhe: 55 cm
Rasse: Mischling (Deutscher Schäferhund, Golden Retriever, Deutsch Kurzhaar, Pekinese)
Fellfarbe: grau
Augenfarbe: braun
Charakter: gutmütig, schlichtet Streit, einfühlsam, sehr schlau und geduldig, ist die Chefin des Hauses

Baffa Hundehotel Mair am Ort
Baffa

Steckbrief Punky

Alter: 8 ½ Jahre
Fellfarbe: grau
Widerristhöhe: 50 cm
Rasse: Mischling (Baffa und Golden Retriever)
Augenfarbe: braun
Charakter: manchmal ungestüm, vorlaut und übermütig, lernwillig, intelligent und ein herzlicher Clown

Punky Hundehotel Mair am Ort
Punky

Steckbrief Tipitina

Geboren am: 28. September 2016
Fellfarbe: schmutzig-weiß
Widerristhöhe: ca. 50 cm
Rasse: Königspudel
Augenfarbe: grau-braun
Charakter: frech, trotzdem bezaubernd, offen gegenüber anderen Hunden und Menschen, lustig und neugierig

Tipitina

Unser Hundehotel in Südtirol & seine Umgebung

Der Garten mit Liegewiese, großem Gartenschach und Zugang zum Hallenbad, die Weinreben ringsum und der Blick auf Schloss Tirol, die Brunnenburg, das Etschtal und den Naturpark Texelgruppe machen unser Hundehotel in Südtirol zu einem aussichtsreichen und einladenden Urlaubszuhause. Hier können sich Hund und Mensch entspannen, gemeinsam intensive Stunden auf der Hundewiese oder beim Hundetraining verbringen – eben einen pfotigen Urlaub mit Hund in Südtirol

 

Besuchen Sie uns doch in unserem Hundehotel in Südtirol, machen Sie hier Ferien mit Ihrem Hund und genießen Sie den umfassenden Service, den wir Ihnen in unserem Hundehotel in Dorf Tirol bieten – Sie werden sehen, es lohnt sich!